Break

Was ist ein Break im Tennis?

Ein Break im Tennis ist dann geschafft, wenn der Spieler seinem Gegner das Aufschlagspiel abnimmt.

Beispiel

Roger Federer spielt gegen Rafael Nadel und Roger hat Aufschlag. Es steht 3:3 im 1. Satz und 30:40 im Spiel. Rafael hat somit einen Breakball. Er macht den nächsten Punkt und hat das Spiel gewonnen – also ein Break geschafft. Es steht jetzt 3:4 im Satz.

Begriff vorschlagen

Mach mit bei
ICH SPIEL TENNIS!

Erstelle einen kostenlosen Eintrag auf ichspieltennis.de und mache auf dein Training, deine Tennisschule oder deinem Tennisverein aufmerksam.